Lieferzeit
sofort verfügbar

Rotling feinherb 2016

2016 Rotling feinherb - Mit seinen dezenten Aromen von Himbeere, Erdbeere und Melone umgarnt dieser Wein den Genießer. Mit dezenter Süße, aber trotzdem frisch, ist er ein herrlich unkomplizierter, kurzweiliger Begleiter für sommerlich-entspannte Abendstunden und manch andere Gelegenheit.

Artikel-Nummer: 610-2016
Alkohol: 10,5 % vol.
6,30 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
8,27 € / Liter
Verfügbarkeit: sofort verfügbar
Keine

2016 Rotling feinherb - Mit seinen dezenten Aromen von Himbeere, Erdbeere und Melone umgarnt dieser Wein den Genießer. Mit dezenter Süße, aber trotzdem frisch, ist er ein herrlich unkomplizierter, kurzweiliger Begleiter für sommerlich-entspannte Abendstunden und manch andere Gelegenheit.

Rebsorte ein "Trauben-Cuvée" aus Müller-Thurgau und Dornfelder
Weintyp / Farbe Rotling
Geschmack feinherb
Lage Rheinhessen-versch. Lagen des Binger Rochusberges
Boden Löss, Tonmergel
Alkohol 10,5 % vol.
Restzucker 13,6 g/l
Säure 5,4 g/l
Trinktemperatur 10-12 °C
Gebinde 0.75
Qualitätsstufe deutscher Qualitätswein
Artikel-Nr. 610-2016
Die Lage Diese Weine bilden die Basis unseres Weingutes. Klare, von frischer Frucht geprägte Weine. Sie wachsen auf dem Binger Rochusberg. Dieser liegt im nordwestlichen Rheinhessen und gehört zu einem großen Quarzitriegel, der sich vom Taunus bis in den Hunsrück erstreckt.
Vinifikation Bei ausgewogener Aromareife wurden die Trauben geerntet. Nach Maischestandzeit wurden die Trauben zusammen gepresst und im Edelstahltank temperaturkontrolliert vergoren. Gegen Ende der Gärung wurde diese mittels Kälte abgestoppt, um eine feinherbe Restsüße zu erhalten. Nach Hefelagerung bis in den Februar hinein wurde der Wein filtriert und abgefüllt.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte Sign in or erstellen Sie einen Akkount